New Media Tracker

Dank vieler Vorteile, werden die sogenannten neuen Medien immer häufiger verwendet. Auch die Landwirtschaft profitiert zunehmend von individuellen Apps, der großen Reichweite von Social Media Kanälen sowie der orts- und zeitunabhängigen Möglichkeiten des Online-Einkaufs.

  • Doch welche Online Dienste nutzt der Landwirt?
  • Wofür nutzen Landwirte das Internet?
  • Welche Apps nutzen Landwirte?
  • Welche Produkte kaufen Landwirte online?

Der New Media Tracker (NMT) bietet einen aktuellen Status Quo der deutschen Landwirte.

Studienübersicht

Durchführung: alle 2 Jahre

Methode: CATI / CAWI / F2F (je nach Land)

Zielgruppe: Landwirte

Lieferung der Ergebnisse: als ppt Bericht als Länder- oder Mehrländer-Bericht

Länderübersicht für 2013/14

Jahr Land Stichprobe
2013 Deutschland n = 800
Frankreich n = 750
UK n = 800
Brasilien n = 1000
Italien n = 400
Ukraine n = 500
Indien n = 1000
2014 Tschechien n = 300
Slowakei n = 200
Polen n = 500

Länderübersicht für 2015/16

Jahr Land Stichprobe
2015/16 Deutschland n = 800
Ukraine n = 500
Argentinien n = 500

 

Länderübersicht für 2017/18

Jahr Land
2017/18 Deutschland Slowakei
USA UK
Spanien Ukraine
Russland Indien
Ägypten Marokko
Brasilien Frankreich
Polen Türkei
Tschechien Südafrika
China  

Benchmarking

  • Direkter Vergleich mit Bevölkerungsdaten in Deutschland
  • Vergleich zwischen den Ländern
  • Vergleich zwischen 2013/14, 2015/16 und 2017/18

Demographische Informationen
/Statistik/Screening

  • Alter
  • Ausbildungsstand
  • Betriebsausrichtung (Ackerbau, Viehzucht, etc.)
  • Betriebsgröße
  • Anbaukulturen (inkl. Feldgröße)
  • Art und Anzahl der Tiere

Social Media

  • Aktive und passive Nutzung der sozialen Medien inkl. Intensität der Nutzung
  • Unterscheidung zwischen privater und beruflicher Nutzung
  • Art der geschäftlichen Nutzung
  • Gesuchte Geschäftsinformationen
  • Nutzung der Firmenwebsite (Erwartungen)

Online-Zugang

  • Besitz und Absicht, elektronische Geräte zu erwerben, die einen Online-Zugang ermöglichen
  • Verfügbarkeit eines Zugangs
  • Art des Zugangs

Online-Nutzung

  • Allgemeine/Geschäftliche Nutzung des Internets
  • Nutzungsintensität
  • Verwendete Apps (z.B. E-Mail) inkl. Nutzungsintensität
  • Verwendete Inhalte (z.B. aktuelle Nachrichten) inkl. Nutzungsintensität

Operative Internetnutzung

  • Verwendete Informationsquellen für landwirtschaftliche Themen
  • Häufig besuchte Websites verschiedener Sektoren
  • Häufig besuchte Unternehmenswebsites
  • App-Aktivitäten
  • Top 3 Apps für die geschäftliche Nutzung

Segmentierung der befragten Landwirte

  • Darstellung von Veränderungen innerhalb der Segmente von 2015/16 bis 2017/18 (nur für Deutschland und Ukraine)
  • Segmentierung in verschiedene Online-Nutzungsarten (auf Anfrage möglich)

E-Commerce

  • Private & Geschäftliche Online-Nutzung
  • Online erworbene Produkte
  • Anzahl der Einkäufe und Ausgaben für Online-Shopping
  • Vor- und Nachteile beim Online-Shopping
  • Motivation zum Kauf online
  • Zukünftige Einkäufe
  • Vorraussetzungen für einen Online-Shop
  • Zahlungsmethoden
  • Online-Banking

*Neu* seit 2017/18 → Messaging Apps

  • Messaging apps (e.g. WhatsApp) Nutzung inkl. Intensität der Nutzung
  • Geschäftliche Nutzung von messaging apps pro Tag
  • Apps (Heute)
  • Mögliche Nutzung



Kontakt

Nadine Nienhaus
Key Account Manager
Kleffmann Group
Nadine.Nienhaus@kleffmann.com
Tel.: + 49 (0) 2591 9188 – 302