amis® AgriGlobe®

Kleffmann Group launcht erstes Produkt des neuen Geschäftsbereiches

Die Kleffmann Group erweitert mit dem Launch des neuen Produktes amis® AgriGlobe® ihr umfangreiches Portfolio an Informations- und Marktforschungslösungen für den Agrarsektor. amis® AgriGlobe® geht als erstes Produkt des neu gegründeten Geschäftsbereiches „AgMarket Insights" hervor.

Hinter amis® AgriGlobe® steht eine umfassende Datenbank, die Informationen über globale Pflanzenschutz-, Biotec- und Saatgutmärkte bündelt und einen globalen Marktüberblick liefert. „Eine Besonderheit ist, dass die Daten zu über 50 Prozent aus unseren eigenen amis® Landwirte-Panels stammen, die ausschließlich in amis® AgriGlobe® und somit in keiner anderen externen Datenbank abgebildet werden. Darüber hinaus erweitern wir stetig die Marktabdeckung und bilden auch Transformations- und Schwellenländer, wie zum Beispiel Südafrika oder Indonesien, mit ab", erklärt Burkhard Kleffmann, CEO der Kleffmann Group, das neue Produkt. „Dabei ermöglicht ein umfassender Pool an historischen Daten eine detaillierte Betrachtung der Marktentwicklungen im Zeitablauf. Gepaart mit dem Expertenwissen von Agrarspezialisten aus der ganzen Welt, wird dieses System zu einer einzigartigen und wertvollen Informationsquelle für Entscheidungsträger aus der internationalen Agrarindustrie."

Neues Team aufgestellt
Ein eigens gegründetes Team wird am Hauptsitz im westfälischen Lüdinghausen den Ausbau des neuen Geschäftsbereiches für globale Agrarmarktinformationen und Beratung verantworten. Die Markteinführung von amis® AgriGlobe® wird dabei von Dr. Mirza Nomman Ahmed und Christina Handschuch betreut. Nomman Ahmed verstärkt seit Anfang Februar 2014 die Kleffmann Group als Data Analyst und Key Account Manager. Der promovierte Agrarwissenschaftler hat an der Universität Gießen studiert und als wissenschaftlicher Mitarbeiter bereits internationale Forschungsprojekte geleitet. Christina Handschuch wird als Data Analyst das neue Team ab Mitte März ergänzen. Sie hat an der Universität Göttingen ebenfalls Agrarwissenschaften studiert und gerade ihre Promotion abgeschlossen. Internationale Erfahrungen hat sie im Rahmen von wissenschaftlichen Projekten und Praktika vor allem in Lateinamerika und Afrika gesammelt.
Neben der Kundenbetreuung sind beide für die Entwicklung innovativer Analysemethoden sowie den Aufbau eines neuen Softwaremodules zur Datenauswertung verantwortlich.

Produkterweiterungen und zusätzliche Features
Für das laufende Geschäftsjahr kündigt der CEO weitere Investitionen an: „Wir werden das Team noch im ersten Halbjahr 2014 vergrößern und unser Angebot ausbauen. amis® AgriGlobe® wird schrittweise um innovative Features erweitert, mit dessen Hilfe unsere Kunden relevante Marktdaten aus über 70 Ländern vergleichen und individuell auswerten können. Dabei lassen sich Informationen je nach Bedarf für unterschiedliche Managementebenen aufbereiten und darstellen. amis® AgriGlobe® kann eingebunden in die neue Software als Business Intelligence Tool zur strategischen Planung genauso genutzt werden wie zur Erstellung von leicht erfassbaren und aggregierten Marktüberblicken", so Kleffmann.

Der globale Marktüberblick für das Jahr 2013 wird im Juni 2014 verfügbar und im Sommer dieses Jahres über die neue Software „Kleffmann4you" abrufbar sein.