Björn Neumann ist neuer Geschäftsführer für Deutschland & Westeuropa bei der Kleffmann Group

Lüdinghausen, 11. Januar 2017.

Zum 01. Januar 2017 konnte mit Björn Neumann ein neuer Managing Director für Deutschland und Westeuropa bei der Kleffmann Group in Lüdinghausen gewonnen werden. Er wird darüber hinaus im Management Board für die Region Afrika/Mittlerer Osten zuständig sein. Der promovierte Biotechnologe hat bereits langjährige Erfahrungen in der Agrarbranche. Er war zuvor bei Monsanto in verschiedenen Funktionen, vorallem für die Kulturen Gemüse und Mais, tätig, wodurch er umfassende Kenntnis in den Bereichen Saatgut und Pflanzenschutz hat. Zuletzt war er Geschäftsführer der Monsanto Deutschland GmbH.

 “Die Kleffmann Group hat sich als weltweit führender Anbieter für Marktforschung im Agrarsektor einen Namen gemacht. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und die neuen Erfahrungen bei einem Dienstleister. Mit meinem Einsatz möchte ich zum Erfolg des aufsteigenden, innovativen Unternehmens beitragen”, so Björn Neumann.

CEO Burkhard Kleffmann betont: „Mit Björn Neumann haben wir eine passende Besetzung für die Stelle gewinnen können und freuen uns, dass er nun Teil des Kleffmann Group-Teams ist. Die Kleffmann Group kann von Björns Erfahrungen auf der Landwirteseite profitieren. Mit neuen Produkten wollen wir uns gemeinsam der Herausforderung stellen, bei sinkender Anzahl an Betrieben eine noch stärkere Landwirtebindung zu erreichen. Wir sind überzeugt davon, dass Björn mit seiner umfassenden Agrarexpertise das Geschäft erfolgreich leiten und Innovationen vorantreiben wird.”

Caroline Farwick ist von nun an für die globale Marketingleitung, sowie für die globale Produktentwicklung im Bereich Ad Hoc verantwortlich. Die Kleffmann Group verstärkt damit Ihre Anstrengungen, die Kunden noch besser zu informieren und die Landwirte in die sich ändernden Marktforschungsprozesse (Digitalisierung) zu integrieren.