Junior Project Manager AMIS

Andreas

Am 1. März 2017 hat Andreas als Junior Projekt Manager in unserem AMIS Deutschland Team begonnen. Nach den ersten 3 Monaten und kurz bevor die diesjährige Saison richtig durchstartet, gibt Andreas uns einen Einblick, wie er zur Kleffmann Group gekommen ist und was seine tägliche Arbeit ausmacht.

Welche Studienfächer hast Du belegt?

Ich habe an der Georg-August Universität Göttingen Agrarwissenschaften im Bachelor studiert. In meinem Master habe ich mich dann auf den Bereich Agribusiness spezialisiert und dort vor allem die Themen Agrar- und Lebensmittelmarketing behandelt. Meine Masterarbeit über Öffentlichkeitsarbeit in der deutschen Schweinehaltung habe ich im November 2016 erfolgreich beendet.

Wie bist Du auf die Kleffmann Group aufmerksam geworden?

Durch meinen Studienschwerpunkt Agrar- und Lebensmittelmarketing bin ich schon während einiger Module mit diversen Studien der Kleffmann Group in Kontakt gekommen. Die interaktive Arbeit mit Daten und das Herstellen von Zusammenhängen haben mich dabei extrem interessiert. Als ich dann die Stellenausschreibung als Junior Projekt Manager gesehen habe, war mir klar, dass ich mich bewerben würde.

Wir sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ich komme meistens gegen 8 Uhr ins Büro und checke als erstes meine Mails. Dann bearbeite ich Kundenanfragen, bereite neue Studien vor und informiere mich nebenbei über die neuesten Geschehnisse in der Agrarbranche. Zwischen 12 und 14 Uhr verbringe ich mit Kollegen*innen meine Mittagspause und beende den Arbeitstag gegen 17 Uhr.

Deine Position erfordert viel Austausch mit den anderen Teams im Unternehmen. Mit welchen Teams stehst Du in besonders engem Austausch?

Da ich häufig mit Datenauswertungen arbeite ist das Data Processing Team ein gern gesehener Gast in unserem Büro. Um in die Tiefen unserer Software „Kleffmann4You“ einzutauchen stehe ich in engem Kontakt zu unseren Profis aus dem Internationalen AMIS Team. Den intensivsten Austausch pflege ich allerdings mit unserem Assistenzbüro, die Kolleginnen dort sorgen immer dafür, dass unsere Studien perfekt vorbereitet werden und reibungslos ablaufen.